Sozialpartnertreffen EHB

Sozialpartnertreffen EHB
07.01.2022

transfair hat sich mit der Eidgenössischen Hochschule für Berufsbildung zum Sozialpartnergespräch getroffen. Thematisiert wurden dabei die neue Personalverordnung und die geplante Beteiligungsverordnung. Ein weiteres Gesprächsthema waren die Massnahmen, die aufgrund der Ergebnisse der letztjährigen Personalumfrage getroffenen wurden.

Am 1. August 2021 wurde das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung zu einer Hochschule und nennt sich seither Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung (EHB). Diese Umwandlung schliesst eine Revision der Personalverordnung ein, die am 1. Januar 2022 in Kraft treten wird.

Moderne Arbeitsbedingungen gewährleisten

In der Vorkonsultation und Ämterkonsultation hatte transfair zur neuen Personalverordnung Stellung genommen. Sie wird auf den Bestimmungen über das Bundespersonal beruhen und auch auf andere Regelungen zurückgreifen, wo dies für den korrekten reibungslosen Betrieb einer Hochschule zweckmässig ist. transfair hatte insbesondere verlangt, dass die Mitarbeitenden, die Personalkommission und die Personalverbände angemessen und umfassend in Fragen eingebunden werden, die das EHB-Personal betreffen. transfair freut sich, dass diese Forderung verstanden wurde, und ist insgesamt zufrieden mit der Richtung, die das Projekt eingeschlagen hat.

Mitwirkung im Mittelpunkt

Während des Sozialpartnergesprächs nahm der Personalverband erfreut zur Kenntnis, dass die Mitarbeitendenversammlung und die Personalkommission auf verschiedenen Ebenen einbezogen werden und die Mitarbeitenden regelmässig über ihr Engagement informieren. Unter anderem wirken diese Organe bei der Ausarbeitung einer neuen Beteiligungsverordnung mit. Die EHB erarbeitet auch ein neues Organisationsreglement. transfair wird dazu noch Stellung nehmen können.

Personalumfrage und ausgearbeitete Massnahmen

Das EHB-Personal beteiligt sich auch über die Personalumfrage. transfair wurde über die Massnahmen informiert, die von der Hochschule aufgrund der Ergebnisse der Personalumfrage 2020 getroffen wurden. transfair begrüsst unter anderem die Anpassung des Weiterbildungskonzepts und die Tatsache, dass die EHB der Entwicklung ihrer Mitarbeitenden besondere Aufmerksamkeit schenkt.