cablex

cablex

transfair ist anerkannter Sozialpartner von cablex und setzt sich täglich für das Personal ein und dafür, dass es bessere Arbeitsbedingungen und faire Löhne erhält.

Wofür sich transfair bei cablex einsetzt

Als etablierter Sozialpartner von cablex verhandelt transfair gute Arbeitsbedingungen in Form eines fortschrittlichen Arbeitsvertrages und setzt sich – unter Berücksichtigung der Besonderheiten und Bedürfnissen von cablex – für faire Löhne ein.

Brauchst du Verstärkung im Beruf?

transfair verhandelt für dich moderne Anstellungsbedingen, bessere Löhne und steht dir jederzeit zur Seite. Mach transfair zu deiner Verstärkung im Beruf und profitiere von 33+ Vorteilen und Vergünstigungen.

Verantwortlicher Sozialpartnerschaft

Robert Métrailler Branchenleiter ICT

/media/m51j0wz1/robert-métrailler-2.jpg

«Ich kämpfe gegen die Entmenschlichung der Arbeitswelt – insbesondere im Zeitalter von Digitalisierung und ständigen Reorganisationsprojekten.»

GAV & Arbeitsbedingungen

Hier findest du deine aktuellen Arbeitsbedingungen.

cablex GAV

ansehen

Ratgeber

Hast du ein Problem am Arbeitsplatz oder Fragen zu Lohn oder Vorsorge? Die Expertinnen und Experten von transfair geben dir Tipps & Tricks mit auf den Weg für Herausforderungen am Arbeitsplatz.

Beratung & Hilfe

Hotline bei dringenden Fragen

Sektionen

Hier findest du die Ansprechpartner deiner Sektion.

Brauchst du Verstärkung im Beruf?

transfair verhandelt für dich moderne Anstellungsbedingen, bessere Löhne und steht dir jederzeit zur Seite. Mach transfair zu deiner Verstärkung im Beruf und profitiere von 33+ Vorteilen und Vergünstigungen.

Mitgliederbeiträge

Jahreseinkommen brutto
*Beitrag pro Monat
bis 14 999 CHF
8 CHF
15 000 bis 29 999 CHF
16 CHF
30 000 bis 49 999 CHF
25 CHF
50 000 bis 69 999 CHF
30 CHF
70 000 bis 79 999 CHF
33 CHF
80 000 bis 89 999 CHF
36 CHF
90 000 bis 99 999 CHF
39 CHF
100 000 bis 119 999 CHF
42 CHF
ab 120 000 CHF
45 CHF
Personen in Ausbildung
5 CHF
Pensionierte mit Rentenanspruch
15 CHF
Ehe- und Lebenspartner- / innen von verstorbenen Mitgliedern
CHF 7.50
Erwerbslose
15 CHF
Beurlaubte, unbez. Urlaub
beitragsfrei
Über 80-Jährige
beitragsfrei

*Zur Erfüllung der Aufgaben kann durch die Sektion ein Sektionsbeitrag erhoben werden. Der Sektionsbeitrag darf 25 Prozent des Zentralbeitrages nicht übersteigen.

Das Melden einer allfälligen Korrektur des Beschäftigungsgrads liegt in der Verantwortung des Mitglieds. Rückwirkend werden keine Beiträge zurückerstattet.

 

Bist du «Up to date»?

transfair informiert dich regelmässig zu aktuellen Themen aus der Branche und zu deinem Arbeitgeber resp. deiner Arbeitgeberin.