Unklarheiten bei den Sperrtagen - transfair startet eine Umfrage

Unklarheiten bei den Sperrtagen - transfair startet eine Umfrage © Marek
05.01.2021

Ab 1. Januar 2021 gelten die neuen GAV von Post CH AG und PostFinance AG. transfair hat erreichen können, dass Teilzeitmitarbeitende mit den neuen GAV besser geschützt sind und nicht Vollzeit eingeplant werden dürfen. So ist in den neuen GAV (Ziffer 2.11.1) festgehalten, dass Mitarbeitende, die gemäss Einsatzplan arbeiten und weniger als 90 Prozent angestellt sind, das Recht auf fixe Sperrtage pro Woche haben. An diesen Tagen dürfen sie nicht eingeplant werden. Das Festlegen dieser fixen Sperrtage erfolgt in Absprache mit dem Team und der/des Vorgesetzten.

transfair hat viele Rückmeldungen und Anfragen zur Umsetzung und zur Handhabung erhalten und schliesst daraus, dass noch Unklarheiten und Klärungsbedarf bestehen. Mit der Teilnahme an dieser Umfrage hilfst du transfair dabei, der Sache auf den Grund zu gehen und einheitliche Regeln für die Anwendung zu schaffen.

Je mehr Personen an der Umfrage teilnehmen, desto mehr kann transfair bewirken. Bitte motiviere auch deine Arbeitskolleginnen und -kollegen dazu, an der Umfrage mitzumachen. Bis 31. Januar 2021 ist die Teilnahme mit Klick auf diesen Link möglich.
 
Vielen Dank fürs Mithelfen.
Einsatzbereiche
Die Schweizerische Post, PostMail, PostLogistics, PostFinance AG, PostLogistics AG