Symbolisches Lohnresultat bei Presto

Symbolisches Lohnresultat bei Presto © Denira
07.12.2020
transfair freut sich, dass es erstmals in der Zusammenarbeit mit Presto zu Lohnverhandlungen gekommen ist. Am 27. Oktober haben sich alle Sozialpartner darauf geeinigt, dass die Mitarbeitenden im Gesamtarbeitsvertrag von Presto per 1. Januar 2021 eine Lohnerhöhung von 0,25 Prozent auf dem Grundlohn erhalten. Der Mindestlohn wird ebenfalls um 0,25 Prozent angehoben. Betrachtet man die wirtschaftliche Lage von Presto und die etwas unklaren Zukunftsaussichten, so ist das Lohnresultat für transfair vor allem eines: ein kleines, aber wichtiges Zeichen der Wertschätzung von Presto gegenüber seinen Zeitungsverträgerinnen und Zeitungsverträgern.
Einsatzbereiche
Presto AG