PostFinance: Überprüfung Umsetzung GAV-Lohnmassnahmen 2019

PostFinance: Überprüfung Umsetzung GAV-Lohnmassnahmen 2019 © transfair
16.07.2019

Im April 2019 hat PostFinance die mit den Sozialpartnern verhandelten GAV-Lohnmassnahmen 2019 umgesetzt. Als Hilfestellung zur Festsetzung der individuellen Lohnerhöhungen haben die Vorgesetzten für jeden Mitarbeitenden einen unverbindlichen Vorschlagswert erhalten.

Die Vorgesetzten waren verpflichtet, ihren Mitarbeitenden die Lohnmassnahme nachvollziehbar zu begründen – insbesondere dann, wenn sie keine Lohnmassnahme erhielten oder die Lohnerhöhung unter dem Vorschlagswert lag.
 
Rückmeldungen von Mitarbeitenden liessen den Schluss zu, dass dies nicht in allen Fällen geschehen ist. PostFinance, transfair und syndicom haben deshalb beschlossen, diesen Sachverhalt zu überprüfen.
 
PostFinance wird bis Ende September diese Überprüfung durchführen. Dazu wird PostFinance die Vorgesetzten in den kommenden Tagen direkt kontaktieren. Sollten Begründungen nicht nachvollziehbar sein und sich daraus Massnahmen ergeben, werden diese im Herbst 2019 umgesetzt.
 
Falls Sie bis Ende September 2019 keine hinreichende Begründung erhalten haben oder mit Ihnen dieses Jahr noch kein Lohngespräch durchgeführt wurde, wenden Sie sich bitte an Nadja Läderach, Regionalsekretärin Region Mitte, nadja.laederach@transfair.ch.
Einsatzbereiche
PostFinance AG