PostFinance: Lohnmassnahmen 2019 überprüft – Erhöhung für 170 Mitarbeitende

PostFinance: Lohnmassnahmen 2019 überprüft – Erhöhung für 170 Mitarbeitende © transfair
18.11.2019

Im Juli 2019 hatte transfair informiert, dass PostFinance die vereinbarten Lohnmassnahmen 2019 in Absprache mit den Sozialpartnern überprüfen wird. Diese Überprüfung hat wie geplant stattgefunden: transfair informiert über die zufriedenstellenden Ergebnisse.

Im Juli 2019 hatte transfair seine Mitglieder über die nun erfolgte Lohnüberprüfung informiert. Grund für die Überprüfung war, dass rund 800 Mitarbeitende keine Lohnerhöhung erhalten hatten oder eine, die unter dem Vorschlagswert liegt. transfair hatte durch Rückmeldungen seiner Mitglieder von diesem unerfreulichen Umstand erfahren und sofort interveniert. Dank dem Einsatz von transfair hat PostFinance bei den betroffenen Mitarbeitenden überprüft, ob die Begründung nachvollziehbar ist. PostFinance und transfair haben sich nach einem konstruktiven Austausch darauf geeinigt, bei rund 170 Mitarbeitenden die Lohnerhöhung dem Vorschlagswert anzupassen. Die betroffenen Mitarbeitenden sowie deren Vorgesetzte werden direkt informiert.
 
Die Auszahlung erfolgt mit dem Novemberlohn rückwirkend per 1. April 2019.
 
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema? Fritz Bütikofer, Leiter der Region Mitte, ist gerne für Sie da.
Einsatzbereiche
PostFinance AG