Melde dich jetzt für den Stiftungsrat Post

Melde dich jetzt für den Stiftungsrat Post
18.02.2021

2021 stehen wichtige Wahlen an: Der Stiftungsrat der Pensionskasse Post (PK Post) ist neu zu besetzen. transfair tritt mit einer eigenen 5er-Liste zur Wahl an. Willst du etwas bei deiner Pensionskasse bewegen? Dann ergreif die Chance und melde dich als Kandidatin oder Kandidat!

Die laufende Amtsperiode endet am 31. Dezember 2021. Das bedeutet: Im Verlauf des Jahres finden neue Wahlen statt. transfair tritt erneut mit einer eigenständigen Liste an.

Die Wichtigkeit des Stiftungsrats

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der PK Post. Er besteht aus 10 Mitgliedern, je 5 Vertreterinnen und Vertretern des Arbeitgebers und der Arbeitnehmenden. Die Arbeitgebervertretung wird durch die Konzernleitung der Schweizerischen Post AG bestimmt; die Vertretung der Arbeitnehmenden wird mittels basisdemokratischer Wahlen durch alle aktiv versicherten Personen gewählt. Die Amtsdauer beträgt 4 Jahre; eine Wiederwahl ist möglich.
 
Dem Stiftungsrat obliegen die Gesamtführung und die strategische Ausrichtung der PK Post. Seine unübertragbaren und unentziehbaren Aufgaben sind gesetzlich geregelt.

Die Pensionskasse Post

Die PK Post ist eine privatrechtliche Gemeinschaftsstiftung mit Sitz in Bern. Sie übernimmt die berufliche Vorsorge für die Arbeitnehmenden der Schweizerischen Post AG, für deren Angehörige und Hinterbliebenen und für ihre nahestehenden Betriebe. Die PK Post versichert die über 40 000 Personen mit einem Anlagevermögen von ca. 16,2 Milliarden Franken.

Das bringen zukünftige Stiftungsräte und Stiftungsrätinnen mit

Die Aufgabe eines Stiftungsratsmitgliedes ist vielfältig, abwechslungsreich, spannend und bringt viele Herausforderungen mit sich. Wer sich dieser spannenden Aufgabe stellen will, muss folgende Anforderungen erfüllen:
  • Aktivmitglied von transfair;
  • gute Kenntnisse der Sozialversicherungswerke und Interesse an den wichtigen Themen der Pensionskasse;
  • Bereitschaft, die Interessen von transfair, seinen Mitgliedern und Gremien im Stiftungsrat zu vertreten;
  • Fokus auf ausgewogene Lösungen, die einerseits Aktive (Mitarbeitende und Kader mit OR- oder GAV-Verträgen) und Rentner sowie andererseits Nichtorganisierte und Organisierte berücksichtigen. 

Packe deine Chance jetzt!

Interessiert? Dann freut sich Branchenleiter René Fürst über die Kontaktaufnahme bis spätestens 31. März 2021. Bei Fragen oder zur Unterstützung beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen steht er gerne zur Verfügung.  
Einsatzbereiche
Die Schweizerische Post