Konsultationsverfahren Verkauf des Geschäftsbetriebes der SecurePost AG

Konsultationsverfahren Verkauf des Geschäftsbetriebes der SecurePost AG ©Schweizerische_Post
16.04.2021

Nachdem der Verkauf des Geschäftsbetriebes der SecurePost AG bekannt wurde, hat transfair sofort auf verschiedenen Ebenen reagiert, darunter auch mit einem Schreiben an den Verwaltungsrat der Post.

In der Zwischenzeit hat transfair die Konsultation seiner Mitglieder durchgeführt, diese Rückmeldungen in einer Stellungnahme festgehalten und das Konsultationsschreiben am 15. April 2021 eingereicht. Die Mitglieder werden mit dem Konsultationsschreiben bedient. Das Konsultationsverfahren wurde am 16. April abgeschlossen. Am 23. April finden sozialpartnerschaftliche Gespräche statt, um die Verhandlungen über weitergehende Massnahmen aufzunehmen. transfair informiert ab 24. April über die Verhandlungsresultate und das weitere Vorgehen.
Einsatzbereiche
SecurePost AG