Corona-Prämie für Mitarbeitende an vorderster Front

Corona-Prämie für Mitarbeitende an vorderster Front
09.04.2020

Die aktuelle Situation fordert jede und jeden. Die Mitarbeitenden der Post leisten unglaubliches. transfair hatte schon zu Beginn der Corona-Krise die Forderung nach einer Corona-Prämie gestellt. Nun hat die Post endlich eingelenkt: Das Personal, das an vorderster Front arbeitet, erhält mit dem Aprillohn eine Prämie.

Mitarbeitende, die zuvorderst an der Kundenfront arbeiten, sind einer erhöhten Ansteckungsgefahr ausgesetzt. Deshalb hatte transfair gefordert, dass die Post diesen Umstand auch finanziell anerkennt.
 
Jetzt endlich hat die Post eingelenkt und sagt mit einer Geldprämie Danke. transfair begrüsst diese Geste der Anerkennung. Es ist ein verdientes Zeichen der Wertschätzung, das sich diese Mitarbeitenden verdient haben.
 
Diese Prämie von 500 CHF wird die Mitarbeitenden an vorderster Front von PostNetz, PostLogistics, PostMail und Immobilien Management Services ausbezahlt. Also für jene, die tagtäglich in unmittelbarem Kundenkontakt stehen. Teilzeitmitarbeitende mit einem Beschäftigungsgrad von 50 Prozent oder weniger erhalten 250 CHF ausbezahlt. Bedingung ist, dass man zwischen dem 9. März und 10. April 2020 mindestens 10 Tage gearbeitet hat. Es besteht kein Rechtsanspruch, da es eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers ist. 

transfair fordert: PostAuto und PostFinance müssen nachziehen
PostAuto und PostFinance wollen die Prämie nicht ausrichten. transfair fordert jedoch beide Unternehmen dazu auf, ihre Position noch einmal zu überdenken. Ein besonderes Augenmerk ist auch denjenigen zu schenken, die normalerweise z.B. bei PostAuto arbeiten und jetzt bei PostLgistics als Paketbotinnen und Paketboten aushelfen. Denn es sind auch für diese Mitarbeitenden herausfordernde Zeiten – auch sie haben dieses Zeichen der Anerkennung verdient!
 
Corona auch an Lohnverhandlungen ein Thema
Die Prämie, die die Post nun ausrichtet, ist ein eine erste wichtige Geste, die sich auch auf die Motivation auswirkt. Für transfair ist es damit aber noch nicht getan: Im Rahmen der Lohnverhandlungen wird transfair den ausserordentlichen Einsatz des Post-Personals nochmals auf den Tisch bringen.
 
transfair ist für Sie da!
transfair weiss, wieviel die Mitarbeitenden der Post tagtäglich leisten. Sie tragen einen immens wichtigen Teil dazu bei, dass die Grundversorgung der Schweizer Bevölkerung aufrechterhalten werden kann. Deshalb: Danke für Euer unermüdliches Engagement! transfair steht seinen Mitgliedern jederzeit zur Seite. Haben Sie Fragen oder wünschen Sie Unterstützung? Die Regionalsekretariate von transfair sind für sie da.
Einsatzbereiche
Die Schweizerische Post, IMS AG, Postnetz, PostMail, PostLogistics