Wahlen PeKo Infrastruktur: gib Reto Frei deine Stimme!

Wahlen PeKo Infrastruktur: gib Reto Frei deine Stimme!
22.04.2020

Vom 20. April 2020 bis 15. Mai 2020 hast du die Möglichkeit, deine Personalvertretung neu zu wählen. transfair empfiehlt dir, Reto Frei zu wählen. Er will sich mit Herzblut für dich und deine Anliegen einsetzen und dafür, dass bei der Personalpolitik gute Lösungen erarbeitet werden.

Die Personalkommission (PeKo) hat einen direkten Draht zum SBB-Management. Die Aufgabe der PeKo ist es, die Stimme des Personals zu sein und gute Lösungen zu erarbeiten. Bei unterschiedlichen Ansichten zwischen den Vorgesetzten und den Mitarbeitenden bildet die PeKo eine zentrale Brückenfunktion.
 
Reto Frei – deine Vertretung
Reto Frei (klick auf den Link und erfahre mehr über ihn) ist mit ganzem Herzen ein «Bähnler» und ist dank seiner langjährigen Tätigkeit mit der ganzen SBB-Infrastruktur vernetzt. Er kennt sich in der ÖV-Branche aus, denn er hat sich schon in den Dienst vieler verschiedener Gremien gestellt und hat deshalb ein vertieftes Fachwissen, das er gekonnt einzusetzen weiss.
 
transfair empfiehlt Reto Frei zur Wahl, weil er sich mit viel Einsatz für seine Arbeitskolleginnen -kollegen einsetzt und Probleme proaktiv angeht und kooperative Lösungen findet. Als Peko Mitglied auf Konzern-Ebene vertritt er den Fachbereich persönliche Schutzausrüstung. Auf Divisionsstufe ist er stellvertretend für Arbeits- und Gesundheitsschutz auch heute schon tätig. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Gesundheit des Personals.
 
Geh jetzt wählen!
Bis 15. Mai 2020 hast du Zeit, um Reto Frei deine Stimme zu geben. Via SBB-Intranet gelangst du direkt auf die Wahlplattform. Die Wahlunterlagen solltest du per Mail erhalten haben. Danke für deine Unterstützung!
Einsatzbereiche
SBB