PeKo Wahlen 2019 – bald gilt es ernst

PeKo Wahlen 2019 – bald gilt es ernst ©ra2 studio/fotolia
05.09.2019

Die Neuwahlen der Personalkommissionen (PeKo) Konzern, Personenverkehr und Cargo haben sich zeitlich verschoben. Neu haben SBB Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter via E-Voting (Zugang wird per Mail verschickt) die Möglichkeit, vom 20. September 2019 bis 20. Oktober 2019 ihre Vertreterinnen und Vertreter zu wählen. Einige Personen sind aufgrund gleich vielen Sitzen wie Bewerbenden bereits gewählt. Bei einigen Orten kommt es zu «Kampfwahlen». Auch transfair stellt fünf kompetente Kandidierende auf, die auf Ihre Stimme angewiesen sind.

Personalkommission – Ihr direkter Draht!
PeKo-Mitglieder sind Vertrauenspersonen, die lösungsorientiert denken, verlässlich sind und Anliegen, Wünsche und Kritiken der Mitarbeitenden vertrauensvoll entgegennehmen und diese gegenüber dem Management vertreten. Die Personalvertreterinnen und Personalvertreter sind Ihr direkter Draht zum SBB-Management. Wer bei einer PeKo dabei ist, hat einen Informationsvorsprung und kann aktiv mitwirken.
 
Wählen Sie transfair!
An diversen Orten kommt es zu «Kampfwahlen». Dort wollen mehr Personen in die PeKo als es Sitze hat. Von 20. September bis 20. Oktober 2019 stehen folgende transfair Mitglieder per E-Voting zur Wahl:
  • Andrea Schleutermann (PeKo Personenverkehr Fläche; Wahlkreis: Operations-Zugführung-Ost)
  • Marco Gisi (PeKo Personenverkehr Division; Wahlkreis: Operations-BP-SUP und PeKo Personenverkehr Fläche; Wahlkreis: Operations-BP-SUP Deutschschweiz)
  • Jean-Philippe Zufferey (CoPe Division Voyageurs; Circonscription électorale: VSV)
  • Antonino Celi (CoPe Superficie Viaggiatori; Circoscrizione elettorale P-O-UHR-Werke-FZG)
  • Nikolaus Emmi (CoPe Superficie Viaggiatori; Circoscrizione elettorale: Operations-Zugführung-Mitte und CoPe Divisione Viaggiatori Circoscrizione elettorale: Operations-Zugführung) 
Unterstützen Sie die Kandidierenden von transfair. Sie sind nicht nur für Sie, sondern auch für den Personalverband ein wichtiges Bindeglied in der Mitwirkung. Danke für Ihre Stimme!
 
Bereits gewählt
Drei transfair Mitglieder, die sich für die PeKo zur Verfügung stellen, sind durch die stillen Wahlen (gleich viele Sitze wie Bewerbende) bereits bestätigt. transfair gratuliert Jean-Michel Béléna (Fläche VSV Léman Ost), Pasquale De Lorenzis (Fläche Cargo West) und Leo Ebener (Division P-Operations UHR und Fläche P UHR -Werke) herzlich und bedankt sich für deren Einsatz.
Einsatzbereiche
SBB