Der Firmenvorstand von Thurbo stellt sich vor

Der Firmenvorstand von Thurbo stellt sich vor
12.04.2021

Dank dem Mitgliederzuwachs der letzten Jahre und weil GAV-Verhandlungen anstehen, haben sich vier Mitglieder bereit erklärt, einen transfair Firmenvorstand bei Thurbo zu gründen.

transfair freut sich über diese wichtige Unterstützung. Mit dem Firmenvorstand kann der Personalverband die anstehenden Herausforderungen, wie beispielsweise die kommenden GAV-Verhandlungen mit Schwerpunkt «Neues oder angepasstes Lohnsystem» sowie die weiteren Schwierigkeiten aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19, bei Thurbo aktiv angehen.
 
Auch der Kontakt zu den bestehenden Mitgliedern bei Thurbo kann dadurch intensiviert werden. Informationen werden zukünftig direkter und schneller fliessen.
 
Der Firmenvorstand ist in den Startlöchern
Bevor sich ein neues Team voll und ganz entfalten kann, muss es sich zuerst finden und die genaue Zusammenarbeit klären. Auch wenn noch nicht alle Details geklärt sind, so steht der Firmenvorstand in den Startlöchern und hat bei seiner ersten Besprechung folgende Schwerpunkte und Ziele gesetzt:
  • Erste Ansprechstelle für Mitglieder sein
  • Unterstützung der Delegation von transfair bei den GAV-Verhandlungen
  • Mithilfe bei der Mitgliederrekrutierung
  • Verbesserung der Kommunikation
 
Die Basis für eine gute Arbeit ist der Austausch mit den Mitgliedern. Dem Firmenvorstand liegt es deshalb am Herzen, den Kontakt mit den Mitgliedern intensiv zu pflegen. Für alle Inputs, Anliegen und Fragen aller Art haben die vier vom Firmenvorstand Thurbo ein offenes Ohr.
Einsatzbereiche
Thurbo AG