Zulassungsstelle Pflanzenschutzmittel wechselt zum BLV

Zulassungsstelle Pflanzenschutzmittel wechselt zum BLV © alotofpeople/fotolia.com
14.09.2021

Die Zulassungsstelle für Pflanzenschutzmittel soll vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) zum Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) transferiert werden. transfair hat sich von den beiden Ämtern den Stand des Projektes und die Auswirkungen auf die Mitarbeitenden aufzeigen lassen.

Die Arbeitsplätze verschieben sich von einem Amt zum anderen auf dem Campus im Liebefeld zwar nur um wenige hundert Meter; inhaltlich und organisatorisch kommt aber einiges in Bewegung. So mussten die Ämter klären, welche Mitarbeitende zum BLV wechseln und welche beim BLW bleiben. Zudem mussten Aufgaben neu organisiert und Stellenbeschriebe den neuen Tätigkeiten angepasst werden. Keine einfache Aufgabe, auch für die davon betroffenen Mitarbeitenden.
 
Am Sozialpartnertreffen im September haben das BLW und das BLV transfair über den Stand der Arbeiten informiert. Die beiden Ämter arbeiten gemeinsam in diesem Projekt, die Mitarbeitenden wurden zudem in den Prozess einbezogen. Für diejenigen Mitarbeitenden, die das Amt wechseln, liegen zudem die auf bisherigem Niveau bestätigten Lohnklassen vor. Offen sind noch diejenigen der Mitarbeitenden, die beim BLW bleiben. Das Projekt scheint somit insgesamt auf Kurs.
Einsatzbereiche
Bundesverwaltung