Treffen mit der Personalkommission der ETH Zürich

Treffen mit der Personalkommission der ETH Zürich © knallgrün / photocase.de
16.04.2019

Am 11. April 2019 fand ein Treffen zwischen transfair und Mitgliedern der Personalkommission (PeKo) der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) statt. Im konstruktiven Austausch wurden die Zusammensetzung und die Arbeitsweise der PeKo vorgestellt und die Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit angesprochen. Es zeichnet sich eine gute Partnerschaft ab. Selbstverständlich werden die Interessen des ETHZ-Personals auch weiterhin im Mittelpunkt der Diskussionen stehen.

Für transfair ist es wichtig, mit dem ETH-Bereich eine stabile Sozialpartnerschaft zu entwickeln, damit die Mitarbeitenden dieses Bereichs auf eine starke Unterstützung zählen können. Die Sozialpartnerschaft ist besonders mit der EPFL (ETH Lausanne) bereits sehr gut etabliert. transfair will die Beziehungen zur ETH Zürich vertiefen. In diesem Zusammenhang spielen die Zusammenarbeit und der Meinungsaustausch mit der PeKo der ETHZ eine ausschlaggebende Rolle, denn die Personalverbände und die PeKo arbeiten in dieselbe Richtung: gute Arbeitsbedingungen für das Personal.
 
In diesem Sinne hat transfair am vergangenen Donnerstag Vertreter dieser Kommission der ETHZ im Rahmen eines Austauschs in herzlicher Atmosphäre getroffen. Der Personalverband konnte drei Mitgliedern der Kommission seine Hauptmerkmale und Handlungsbereiche vorstellen. Ausserdem hatte transfair die Gelegenheit, einige Informationen aus der EPFL einzubringen, denn der Erfahrungsaustausch zwischen den eidgenössischen Anstalten ist sehr wertvoll. transfair hat von der PeKo der ETHZ besonders positive Rückmeldungen erhalten. Der Personalverband wird in Zukunft eng mit der Kommission zusammenarbeiten. Als Sozialpartner des ETH-Bereichs ist der Personalverband froh, künftig an den wichtigen Sitzungen der Kommission teilnehmen zu können. transfair freut sich auf die Zusammenarbeit und wird sich auch in Zukunft vehement für das Personal der ETHZ und der anderen Institute des ETH-Bereichs einsetzen.
Einsatzbereiche
ETH