Sozialpartnergespräch Bundesamt für Bauten & Logistik

Sozialpartnergespräch Bundesamt für Bauten & Logistik © alotofpeople/fotolia.com
17.12.2019

transfair traf sich im November 2019 mit dem Direktor des Bundesamts für Bauten und Logistik (BBL), Pierre Broye, zum Sozialpartnergespräch. Das BBL informierte dabei unter anderem über das BBL-Frauennetzwerk, Aus- und Weiterbildungen in der Reinigung sowie über die Vergabe von Mehrarbeit bei Vakanzen.

Am Sozialpartnergespräch diskutierte transfair mit dem BBL über die aktuelle Situation im Ressort «Reinigung» des Amtes. Ein wichtiges Thema sind dabei die Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal. Neben modularen Fachkursen bietet das BBL auch rege genutzte Deutschkurse an. Das Weiterbildungsangebot wird von transfair ausdrücklich begrüsst.
 
Auf Anregung der Sozialpartner wird das BBL nun noch die bestehenden Weiterbildungen an die des GAV Reinigungspersonals angleichen. Ausserdem wird das BBL prüfen, ob der Lohn jener Mitarbeitenden die interne Weiterbildungen absolviert haben, entsprechend angepasst wird. Zudem wird das BBL untersuchen, ob Mehrarbeiten intern an interessierte Mitarbeitende vergeben werden könnten.
 
Das BBL informierte zudem über das im Sommer ins Leben gerufene BBL-Frauennetzwerk, über welches das Amt gezielt Frauen fördern will. Erfreulich, dass der Frauenstreik auch im BBL eine solche Initiative auslösen konnte.
 
transfair trifft sich regelmässig mit dem BBL zu Sozialpartnergesprächen über das Ressort Reinigung. Das nächste Treffen wird im Herbst/Winter 2020 stattfinden.
Einsatzbereiche
BBL, Bundesverwaltung