Arbeiten bei Hitze – transfair hilft

Arbeiten bei Hitze – transfair hilft © Kieferpix / AdobeStock
25.07.2019

Unter den heissen Sommertemperaturen leiden all jene, die ihre Arbeit draussen unter der prallen Sonne verrichten. Kommt noch eine schwere Ausrüstung inklusive schusssicherer Weste hinzu, können die Hitzetage zur Belastung werden. transfair hat deshalb bei der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) und dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) interveniert.

Die Hitzeperioden sind eine grosse Belastung für all jene, die ihre Arbeit im Freien verrichten. Im Falle der Grenzwächter und Grenzwächterinnen kommt dabei noch die schwere Ausrüstung dazu. Insbesondere das Schutzwesten-Obligatorium sorgt unter den Mitgliedern von transfair in diesen Tagen zusätzlich für rote Köpfe.
 
transfair hat bei der EZV mehrmals interveniert, um sicherzustellen, dass die Grenzwächter und Grenzwächterinnen während den Hitzetagen angepasste Kleidung, zusätzliche Pausen im Schatten sowie genügend Trinkwasser erhalten. Die EZV hat die Anliegen von transfair angenommen und entsprechende Massnahmen an die Grenzwachtregionen kommuniziert. transfair wird darauf achten, dass diese Erleichterungen auch angewandt werden.
 
SECO interveniert
Nicht einig wurden sich die Sozialpartner aber bei der Tragepflicht für Schutzwesten. Während aus Sicht zahlreicher transfair Mitglieder der Gesundheitsschutz durch die schwere Ausrüstung gefährdet ist, hält die EZV - unabhängig von der Temperatur - an ihrer Risikobeurteilung bezüglich möglichen Attacken auf Grenzwächter und Grenzwächterinnen fest.
 
transfair hat sich deshalb entschlossen, zur Klärung dieses Problems das SECO in seiner Rolle als Vollzugsbehörde für den Gesundheitsschutz anzufragen. Anfang August wird nun eine erste Sitzung stattfinden. Das Ziel ist langfristige Lösungen für den Gesundheitsschutz zu erreichen und mögliche Massnahmen zu definieren.
 
transfair hilft vor Ort
In der Zwischenzeit bleibt transfair nicht untätig: Die Regionalsekretärinnen und Regionalsekretäre des Personalverbandes sind an verschiedenen Standorten präsent, um die Mitarbeitenden vor Ort mit Wasser und Informationen zur Situation zu versorgen.
 
Einsatzbereiche
EZV, Grenzwachtkorps