Nein zur Pro Service Public Initiative!

Nein zur Pro Service Public Initiative! © transfair
25.05.2016

Das sagt Bruno Zeller, Branchenleiter Öffentlicher Verkehr von transfair, zur schädlichen Initiative.

«Die SBB beschäftigt rund 33‘000 Personen und bildet jährlich über 500 Lernende aus. Die Initiative gefährdet diese Arbeits- und Ausbildungsplätze.»

 
Einsatzbereiche
Service Public, Politik