Wählen Sie transfair mit der Liste A in den Stiftungsrat comPlan!

05.11.2018

Vom 5. bis 18. November 2018 können Sie den Stiftungsrat Ihrer Pensionskasse comPlan neu wählen! Dieses Gremium ist wegweisend für Ihre Rente! Verschaffen Sie sich Gehör und wählen Sie die kompetenten Kandidierenden von transfair!

Die Pensionskasse comPlan versichert über 19 000 Mitarbeitende und 8000 Rentnerinnen und Rentner von Swisscom. Der Stiftungsrat ist das oberste Organ und setzt sich paritätisch aus je sieben Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerseite zusammen. Der Stiftungsrat legt Leistungsziele fest, erlässt und ändert Reglemente und definiert die Höhe der technischen Parameter.
 
transfair besticht mit Kompetenz und jahrelanger Erfahrung
Der Stiftungsrat ist also wegweisend für die Zukunft Ihrer Rente! Wer in diesem Gremium Einsitz hat, trägt viel Verantwortung. Die Kandidierenden von transfair sind die optimale Wahl für dieses Amt. Alle fünf verfügen über einen umfangreichen berufs- und praxisbezogenen Erfahrungsschatz sowie fundiertes Fachwissen, das es ihnen erlaubt, sich fach- und sachkundig für die Arbeitnehmenden einzusetzen. Folgende Aspekte stehen im Vordergrund:
  • faire Renten für alle,
  • sozialverträgliche und generationenübergreifende Lastenverteilung,
  • nachhaltige Vorsorgepolitik.
Detalinfos zu den folgenden fünf Kandidierenden von transfair finden Sie hier auf der Wahlwebsite:
  • Susanna Monika Walker, 1960, (bisher), Case Manager,
  • Luciana Stornig ,1960, (bisher), Solution Designer,
  • Thomas Hofstetter, 1987, (bisher), Business Analyst, BSc in Betriebsökonomie FH,
  • Peter Kempf, 1961, Senior FTTx Manager,
  • Daniel Aeschlimann, 1962, Business Process Operations Operator Tax and Regulations. 

Wählen Sie die Wahlliste A von transfair. Bis zum 18. November 2018 können Sie dies mit Ihrem Onlinezugang tun. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Stimme.
Einsatzbereiche
Swisscom