Personalvertretung cablex – transfair sucht dich

Personalvertretung cablex – transfair sucht dich © felix1123
20.08.2019

Aufgrund der Übernahme von SAS-CFS durch cablex steigt die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von cablex von 1400 auf 2400 Personen. Dementsprechend muss die Anzahl Personalvertreterinnen und Personalvertreter angepasst werden: ab 1. Januar 2020 sind es neu 7 anstatt 4 Sitze. Die 3 neu zu besetzenden Sitze betreffen die Regionen Westschweiz, Central und Ostschweiz. Die Region Süd bleibt mit transfair Mitglied Danilo Ravelli unverändert bestehen. Die Kandidierenden für die zusätzlichen Sitze müssen von SAS-CFS kommen.

Zur Verstärkung des Mitwirkungsrechts möchte transfair für diese bevorstehenden Wahlen eine Kandidatenliste aufstellen. Die Personalvertretung hat die Möglichkeit, die Zukunft von cablex aktiv mitzugestalten und die Bedürfnisse des Personals zu vertreten. Das Aufgabengebiet der Personalvertretung ist vielfältig und spannend:
  • Ihr seid Vertrauenspartner mit einem persönlichen Kommunikationskanal zum Management.
  • Ihr nehmt Anliegen, Wünsche und Kritiken der Mitarbeitenden entgegen und vertreten diese gegenüber dem Management.
  • Ihr habt in vielen Themenbereiche direkte Mitspracherechte.
Du willst etwas bewegen? Deine Kolleginnen und Kollegen unterstützen und zusammen mit transfair vor den cablex Verantwortlichen vertreten? Wenn du dich für diese spannende Funktion interessierst, melde dich bis 2. September 2019 hier. transfair wird deine Kandidatur aktiv unterstützen.
 
Für weitere Auskünfte steht dir gerne zur Verfügung: