Verhandlungspause beim GAV Post

Verhandlungspause beim GAV Post ©Dominik Schwarz/photocase.de
30.05.2014

transfair ist mit der Gewerkschaft syndicom in einer Verhandlungsgemeinschaft Verhandlungspartner der Post. Am Dienstag hat die Gewerkschaft syndicom nun die Verantwortlichen der Post und des Personalverbandes transfair darüber informiert, dass sie eine Verhandlungspause einlegen und die Gespräche über den neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) Post vorübergehend aussetzen wird. transfair bedauert den Verhandlungsunterbruch.

Seit letztem Sommer haben wir intensiv mit den Verantwortlichen der Post über einen GAV für über 40‘000 Angestellte verhandelt. Es gab verschiedene Punkte, bei welchen deutliche Verbesserungen erzielt wurden, andere blieben unverändert. Daneben gibt es einige Themen, die aufgrund von Bedürfnissen des Marktes/Arbeitgebers, als Folge der neuen Gesetzgebung oder als Verhandlungsresultat Veränderungen erfahren haben. Andere Themen hat transfair an den Verhandlungen mehrmals bezüglich Akzeptanz in der Mitgliederbasis als sehr kritisch signalisiert.

Das transfair Feedbackteam als Begleitorgan der transfair Verhandlungsdelegation wurde während den Verhandlungen regelmässig, transparent und ehrlich über die Zwischenresultate informiert. Anlässlich der letzten internen kritischen Analyse der Zwischenresultate hat das transfair Feedbackteam klar Stellung genommen und der Verhandlungsdelegation transfair Rückmeldung gegeben, wo aus seiner Sicht Nachbesserungsbedarf besteht. Mit diesem Feedback wäre transfair bereit gewesen den vorgesehenen Verhandlungsprozess und Zeitplan einzuhalten und in den verbliebenen Verhandlungstagen mögliche Lösungen zu verhandeln, welche von der Gewerkschaftsbasis und dem Personal der Post breit mitgetragen und akzeptiert werden, deshalb bedauert transfair die Verhandlungspause.

Die Verhandlungspause wird uns zwar wieder einige Schritte zurück werfen, gibt unserer Verhandlungsdelegation aber auch Gelegenheit dazu, während den nächsten Wochen intensive Gespräche mit internen Gremien zu führen um danach konsolidiert in die Schlussrunde einzubiegen. Unser Ziel bleibt ein guter GAV mit guten Anstellungsbedingungen!

Das transfair Feedbackteam trifft sich am 20. Juni wie geplant zu seiner nächsten Sitzung, wird seine Position aufgrund der geänderten Situation nochmals eingehend besprechen und bestimmen, sowie das weitere Vorgehen mitdiskutieren.

Einsatzbereiche
Die Schweizerische Post, Poststellen und Verkauf, PostMail, PostLogistics, InfraPost AG, PostAuto AG, PostFinance AG, PostLogistics AG, SecurePost AG, Swiss Post Solutions