Schummelt die Post bei den Lohnmassnahmen?

Schummelt die Post bei den Lohnmassnahmen? © vchalup
25.07.2016

«Schummelt die Post bei den Löhnen?» titelte der Blick Anfang Juli. transfair ist im Rahmen der Sozialpartnerschaft daran, die Lohnmassnahmen 2016 zu überprüfen.

transfair hält sich während den Diskussionen an die gemeinsam festgelegten Vorgehensweisen, das heisst unter anderem, dass wir auf den Dialog mit den Sozialpartnern setzen. Den Gang an die Presse bzw. Öffentlichkeit erachten wir als nicht zielführend.

Ersatz Erfahrungsanstieg

Anlässlich der Verhandlungen zum neuen GAV Post, der bis Ende 2018 Gültigkeit hat, wurde der Erfahrungsanstieg zu Gunsten von jährlich wiederkehrenden individuellen Lohnmassnahmen ersetzt. Die Post berechnete damals, dass die Summe des Erfahrungsanstieges einen Gegenwert von 0,4% beträgt.

Überprüfung der 0,4%

Aktuell sind die Sozialpartner im Gespräch um festzustellen, ob und wie die vereinbarten 0,4% in den Bereichen verteilt wurden. Grosser Streitpunkt ist die Frage, ob die 0,4% der Lohnsumme von allen dem GAV unterstellten Mitarbeitenden berechnet wird oder nur von derjenigen Mitarbeitenden, die sich innerhalb des Lohnbandes befinden.  
Der Text des GAV ist diesbezüglich klar (Artikel 2.19.2 Ziffer 3):
«Für individuelle Lohnmassnahmen werden im Rahmen der Lohnverhandlungen jährlich mindestens 0,4% der Gesamtlohnsumme verwendet.»
transfair ist dezidiert der Meinung, dass die Lohnsumme aller den GAV unterstellten Mitarbeitenden zur Berechnung zu berücksichtigen ist.

Überprüfung der Kriterien

Unklar ist zurzeit auch, ob und wie die im GAV festgelegten Kriterien zur Auszahlung dieser Lohnmassnahmen eingesetzt werden. Für die Zuteilung der individuellen Lohnmassnahmen sind die persönliche Leistung, die Personalbeurteilung sowie die Lage im Lohnband massgeben. Störend bei dieser Thematik ist die Tatsache, dass sehr gute Leistungen von Kolleginnen und Kollegen, die über dem Lohnband eingestuft sind, nicht honoriert werden können und dies zu Motivationsschwund führen kann.

Weiteres Vorgehen

Das neu zu etablierende GAV-Controlling soll eine Klärung der offenen Fragen und Transparenz bringen. Die Sozialpartner haben weitere juristische Abklärungen vereinbart und setzen ihre Gespräche fort. transfair wird seine Mitglieder auf dem Laufenden halten.
Einsatzbereiche
Die Schweizerische Post, PostAuto AG, Poststellen und Verkauf, PostMail, PostLogistics