PostMail unter Druck

PostMail unter Druck © Die Schweizerische Post
21.10.2016

Drei Berner Betriebsstandorte für die Briefverarbeitung werden zusammen geführt. Teilweise werden Arbeiten nach Härkingen verlegt. Grund für diese Massnahmen sind die sinkenden Briefmengen und der zunehmende Kostendruck.

Fast 100 Mitarbeitende sind von der Schliessung des Logistikzentrums Briefverarbeitung Ostermundigen per Mitte 2018 betroffen. transfair hat sich im Rahmen des Konsultationsverfahrens für die Mitarbeitenden eingesetzt. 15 Vollzeitstellen verschwinden, 40 Mitarbeitende erhalten Stellenangebote in Härkingen, die restlichen Stellen werden in andere Organisationseinheiten im Raum Bern integriert.

transfair begrüsst, dass es zu keinen Entlassungen kommen soll. Unser Fokus liegt ganz auf den Betroffenen deren Stellen nach Härkingen verlegt werden, durch die natürliche Fluktuation abgebaut werden oder Mittels Sozialplan Veränderungen erfahren. In diesen Fällen werden wir unsere Mitglieder eng betreuen.
Einsatzbereiche
PostMail