Personalabbau bei der PostFinance

Personalabbau bei der PostFinance © transfair
08.11.2016
Mit dem Programm «Victoria 2017-2020» will sich die PostFinance neu aufstellen. Bis Ende Februar 2017 wird ein neues Organigramm erarbeitet. Auf Basis der neuen Organisation eruiert die PostFinance anschliessend, wie viele Mitarbeitende für welche Aufgaben und mit welchen Fähigkeiten benötigt werden. Klar ist aber schon heute: Aufgrund Effizienzsteigerung und Digitalisierung wird die PostFinance bis 2020 Personal abbauen.

Sieg für wen?
transfair begleitet den Prozess eng. Wir werden dafür sorgen, dass die PostFinance ihre Verantwortung wahrnimmt und sozialverträgliche Lösungen für die betroffenen Mitarbeitenden findet. Die PostFinance muss die rechtlichen Rahmenbedingungen (Sozialplan GAV, Kaderreglemente, Konsultation (OR335)) unbedingt einhalten! Pascal Deschamps von transfair, der für die Sozialpartnerschaft mit der PostFinance zuständig ist, sagt: «Victoria hört sich ja gut an. Weil Stellen abgebaut werden, verliert hier aber vor allem die Arbeitnehmerseite. Es ist mehr als bedauerlich, dass die PostFinance zu solchen Reorganisationen der Strukturen gezwungen ist. transfair wird seine Mitglieder bei PostFinance beraten, begleiten und vor inakzeptablen Lösungen schützen.»