Erster Sozialplan für das Kader geht in Vernehmlassung

Erster Sozialplan für das Kader geht in Vernehmlassung © inkje / photocase.de
10.10.2017

In den letzten Monaten haben der Personalverband transfair und die weiteren Sozialpartner einen «Sozialplan Kader» verhandelt. transfair hat sich bei den Verhandlungen besonders dafür eingesetzt, dass es je nach Situation der Betroffenen differenzierte Lösungen mit Perspektiven gibt.

Die Gründe für die Erarbeitung des nun vorliegenden Sozialplans Kader sind vielseitig:
  1. Als Konsequenz der neuen GAV Post (Post CH AG, PostAuto AG und PostFinance AG) sind sehr viele Mitarbeitende aus deren Geltungsbereich gefallen. Dies hatte unter anderem zur Folge, dass diese Mitarbeitenden über keinen Sozialplan mehr verfügten. transfair hat sich im Rahmen der damaligen Verhandlungen bis zum Schluss dagegen gewehrt und gefordert, dass zumindest ein neuer Sozialplan für die Mitarbeitenden mit Vertrag gemäss Obligationenrecht (OR) erstellt werden müsse.
  2. Die aktuellen Projekte (Victoria, Funktionale Führung, ICT, etc.) führen zu einem bedeutenden Um- bzw. Abbau. Arbeitsorte wechseln, Beschäftigungsgrade werden reduziert, Stellen gehen verloren. Das OR schreibt in diesem Fall die Verhandlung eines Sozialplanes vor.
 
Die Meinung der transfair Kader-Mitglieder ist gefragt
transfair ruft seine Kadermitglieder im basisdemokratischen Sinne zur Mitwirkung bis spätestens am 25. Oktober 2017 auf und bietet seinen Mitgliedern verschiedene Möglichkeiten der Diskussion oder Abstimmung. Nutzen Sie diese Chance zur Mitwirkung und äussern Sie ihre Meinung über folgende Kanäle:
  • Teilnahme an Gesprächsrunden mittels Telefonkonferenz
    • am 12. Oktober 2017 von 15.30 – 17.30 Uhr in deutscher Sprache
    • am 13. Oktober 2017 von 15.30 – 17.30 Uhr in französischer Sprache
  • Teilnahme an Diskussionsrunden vor Ort mit dem Branchenleiter
    • Hauptsitz Post Wankdorfallee 4, Caféteria, am 10. Oktober 2017 von 15.30 bis 17 Uhr
    • Hauptsitz PostFinance Mingerstrasse 20, Caféteria, am 11. Oktober 2017 von 12.30 bis 14 Uhr
    • Hauptsitz PostAuto Belpstrasse 37, Caféteria am 17. Oktober 2017 von 15.30 bis 17 Uhr
  • Stellungnahme per E-Mail an rene.fuerst@transfair.ch.
  • Abstimmung über den Sozialplan Kader mittels Doodle-Umfrage.
  • Abstimmung über den Sozialplan Kader mittels verschicktem Antworttalon.
Einsatzbereiche
Die Schweizerische Post, PostAuto AG, PostFinance AG