Alles andere als fair! Darum Nein zur Milchkuh-Initiative

Alles andere als fair! Darum Nein zur Milchkuh-Initiative © VöV / LITRA
06.05.2016

transfair sagt Nein zur Milchkuh-Initiative. Denn die Initiative ist unfair und übertrieben. Für die Arbeitnehmenden in unseren Branchen Öffentliche Verwaltung und Öffentlicher Verkehr ist sie darüber hinaus gefährlich.

Zur Milchkuh-Initiative hat transfair, insbesondere der Branchenvorstand Öffentlicher Verkehr, die Nein-Parole beschlossen. Um die Initiative zu bekämpfen, haben wir uns dem Komitee «NEIN zum Milchkuh-Schwindel» von VöV und LITRA angeschlossen.

Die Initiative missachtet die vom Volk angenommene FABI-Vorlage. Sie will dem Bund jährlich rund 1,5 Milliarden Franken entreissen und gefährdet damit zentrale Bereiche des Service Public wie die Landesverteidigung, die Bildung und Forschung und den regionalen Personenverkehr.

> mehr Infos