Stellenbesetzungsprozess SEM 2019 gestartet – transfair unterstützt Sie dabei!

Stellenbesetzungsprozess SEM 2019 gestartet – transfair unterstützt Sie dabei! © transfair
25.06.2018

Die Umsetzung der Neustrukturierung des Asylbereichs und die Organisationsentwicklung im SEM (UNOS) ist Geschichte. Der Prozess zur neuen Struktur des SEM läuft unter dem Namen «SEM 2019» in die heisse Phase. Nachdem die Führungspositionen mehrheitlich bestimmt sind, geht es nun für die restlichen Mitarbeitenden des Staatssekretariats für Migration (SEM) um die Wurst, respektive um die neue Stelle. transfair begleitet den Prozess eng und unterstützt seine Mitglieder bei Bedarf.

In den nächsten Wochen können sich die Mitarbeitenden des SEM noch auf die Stellen in der neuen Organisation des Staatssekretariats bewerben. Ein anspruchsvoller Prozess, sowohl für das SEM selbst wie aber auch für die von der Reorganisation betroffenen Mitarbeitenden.
 
Eine neue Stelle kann einen neuen Arbeitsort, einen neuen Vorgesetzten resp. eine neue Vorgesetzte oder eine neue Funktion bedeuten. Auch der Arbeitsweg kann sich spürbar verlängern. Alles in allem ist dies also bei weitem kein einfach zu treffender Entscheid. Er hat weitreichende Konsequenzen, die das betroffene Personal sorgfältig abzuwägen hat.
 
transfair war von Anfang an eng in diesen Reorganisationsprozess einbezogen und hat sich zum Wohle des SEM-Personals stark gemacht. transfair unterstütz Sie auch weiterhin in dieser wichtigen Phase. Brauchen Sie Rat oder Unterstützung? Melden Sie sich bei den transfair Regionalsekretariaten. Der Personalverband steht Ihnen jederzeit unterstützend zur Seite!
Einsatzbereiche
SEM