PUBLICA: Treffen der Sozialpartner

PUBLICA: Treffen der Sozialpartner © PUBLICA
12.07.2016
An der Sitzung Ende Juni informierte die PUBLICA die Sozialpartner in einem Rück- und Ausblick über die angeschlossenen Vorsorgewerke und die anstehende Wahl der Delegierten der PUBLICA. Weiteres Thema waren die Mitarbeitenden der PUBLICA. Neben einigen Kennzahlen zum Personal informierte die PUBLICA über eine durchgeführte Benchmark-Studie zum Vergütungssystem sowie den erfolgreich durchgeführten Lohngleichheitstest Logib.

Wahlen PUBLICA

Die Wahlen der Delegierten der PUBLICA finden am 27. November statt. Bekannt sind mittlerweile sowohl die definitive Aufteilung der Sitze auf die einzelnen Wahlkreise wie auch das Wahlprozedere. Für das Vorsorgewerk des Bundes werden 61 Sitze, für die dezentrale Bundesverwaltung inklusive ETH-Bereich 16 Sitze und für die angeschlossenen Organisationen 3 Sitze zu vergeben sein.

Die Delegierten, Vertreterinnen und Vertreter der bei der PUBLICA versicherten Arbeitnehmenden, wählen jeweils die Arbeitnehmervertretungen in der Kassenkommission sowie im Paritätischen Organ des Vorsorgewerkes Bund. Interessierte Mitglieder können sich bei Matthias Humbel, matthias.humbel@transfair.ch oder 031/370 21 52 melden. Weiter Informationen sind unter http://www.publica.ch/ueber-uns/organisation/delegiertenversammlung abrufbar.
Einsatzbereiche
PUBLICA