EHB: Reorganisation der Weiterbildung Deutschschweiz

EHB: Reorganisation der Weiterbildung Deutschschweiz © Sensay/Fotolia
14.02.2017
Das EHB (Eidgenössiches Hochschulinsitut für Berufsbildung) wird per August 2017 die Sparte Weiterbildung Deutschschweiz reorganisieren. Betroffen von den Anpassungen sind die Leitung sowie die Fachbereiche Weiterbildungslehrgänge und Testatkurse. Durch die geplanten Anpassungen werden fünf Mitarbeitende ihre ursprüngliche Stelle verlieren. Das EHB versicherte transfair, dass nach Möglichkeit zumutbare Stellen innerhalb der EHB aber auch innerhalb der Bundesverwaltung angeboten werden. Der Sozialplan der Bundesverwaltung und die darin definierten Leistungen kommen zur Anwendung.