Branchenstrategie Öffentliche Verwaltung aktualisiert

Branchenstrategie Öffentliche Verwaltung aktualisiert © anzebizjan/fotolia
19.12.2017

Die Branchenstrategie Öffentliche Verwaltung wurde überarbeitet. transfair unterstützt das Bundespersonal beim Meistern der heutigen und kommenden Herausforderungen: Haushaltskürzungen, Finanzierung der Renten und Anpassung an die digitalen Arbeitsmethoden.

Bedeutende Herausforderungen
In einer schwierigen, durch das Stabilisierungsprogramm 2017-2019 gekennzeichneten Haushaltslage setzt sich transfair weiterhin für die Mitarbeitenden des Bundes ein. Forderungen nach einer Kürzung des Personalkredits hängen wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. transfair setzt auf eine verlässliche und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Sozialpartnerschaft, um mit der öffentlichen Verwaltung effiziente und faire Verhandlungen führen zu können. Durch seinen Präsidenten und seinen Vize-Präsidenten, die beide im Nationalrat sitzen, verfügt der Personalverband ausserdem über einen direkten Zugang zum Parlament. transfair engagiert sich an mehreren Fronten. Dazu hier einige Beispiele:
  • Erhalt guter Arbeitsbedingungen (unbefristete Arbeitsverträge sollen zur Regel werden)
  • Schutz der Lohnsysteme und Lohnerhöhungen
  • Unterstützung bei Umstrukturierungen
  • Finanzierung der Renten angesichts der kritischen Lage der Pensionskassen. Pensionierungen und vorzeitige Pensionierungen sowie die Erhöhung des Rentenalters für gewisse Personalkategorien werden von transfair aufmerksam verfolgt.
Digitalisierung und Work-Life-Balance
Die Digitalisierung und der Einsatz neuer Technologien (z.B. Projekt DazIT) im öffentlichen Dienst werfen neue Fragen auf. transfair betont, wie enorm wichtig es ist, den Mitarbeitenden Weiterbildungskonzepte zu garantieren, damit sie auf die Digitalisierung reagieren können. Schliesslich legt transfair als zeitgemässer Partner den Schwerpunkt auf die Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bedeutende Herausforderungen, für die sich transfair auch in den kommenden Jahren einsetzen wird!