BBL: Sozialpartnerschaftlicher Dialog geht unter neuer Führung weiter

BBL: Sozialpartnerschaftlicher Dialog geht unter neuer Führung weiter © alotofpeople/fotolia.com
24.10.2016
Am 18. November trafen sich die Sozialpartner mit dem BBL zum Runden Tisch. Neben den Auswirkungen der aktuellen und künftigen Sparmassnahmen waren unter anderem auch Anpassungen beim Weiterbildungsangebot Thema der Sitzung. Hier wird das BBL ein neues Konzept umsetzen, dass über eine stärkere Ausrichtung von Sprachkursen am Arbeitsalltag bessere Resultate verspricht.

Es war die letzte Sitzung unter dem Ende November in Pension gehenden Direktor Gustave E. Marchand – Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit. An der Sitzung anwesend war mit Herrn Pierre Broye bereits sein Nachfolger. Herr Broye betonte die Bedeutung, die die Reinigung als Visitenkarte für das Amt auch in Zukunft haben wird und sprach sich für eine Weiterführung der regelmässigen Treffen aus. transfair begrüsst die Bereitschaft des künftigen Direktors, den offenen Dialog und die Kultur der Lösungssuche im Gespräch weiterführen zu wollen.
Einsatzbereiche
BBL